FEUERWEHR VIOLA

Arisdorf Giebenach Hersberg


Aktuelle Medieninfos


 




Einsätze 2015


Zurück zur Übersicht

08.12.2015

Arisdorf: Brand einer Gasflasche richtet grossen Schaden an: niemand verletzt

Im Gebiet Maiacher/Hauptstrasse in Arisdorf BL geriet am Dienstagabend, 8. Dezember 2015, gegen 19.00 Uhr, aus noch ungeklärten Gründen eine in einem Gewächshaus deponierte Gasflasche in Brand.

Verletzt wurde niemand. Der Brand griff in der Folge auf zwei benachbarte Einfamilienhäuser über, wovon eines erheblich beschädigt wurde. Es entstand grosser Sachschaden, welcher sich jedoch zur Stunde noch nicht abschliessend beziffern lässt. Die angerückten Feuerwehren hatten die Lage rasch unter Kontrolle und konnten dank des entschlossenen Eingreifens einen noch grösseren Schaden verhindern. Das Gewächshaus wurde durch der Brand weitgehend zerstört.

Im Einsatz standen neben der Polizei Basel-Landschaft die Feuerwehr Viola, unterstützt durch die Stützpunkt-Feuerwehr Liestal, das Feuerwehr-Inspektorat Basel-Landschaft sowie die Sanität Liestal.

Bezüglich der Brandursache sind weitere Abklärungen im Gang. Hinweise auf Brandstiftung gibt es keine, im Vordergrund steht ein Problem bei einem gleichentags vorgenommenen Flaschenwechsel. Während den Lösch- und Aufräumarbeiten kam es im erwähnten Gebiet zu Verkehrsbehinderungen.

Polizeimeldungen - Arisdorf: Brand



Zurück zur Übersicht


 -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------